Anreise & Parken

Informationen zur Anreise finden sie in den Appartementbeschreibungen. 


Parken in Wien

Wiens Zentrum und die angrenzenden Innenbezirke (1-9, 12, 14-17, 20) sind durch Kurzparkzonen reguliert, welche in bestimmten Zeiträumen die Bezahlung von Parkgebühren nhand von Kurzparkscheinen erfordert. 
In unserem Fall (2. Bezirk bzw. 20. Bezirk) gelten diese Kurzparkzonen Montag bis Freitag, ausgenommen an Feiertagen, von 9.00 Uhr bis 22 Uhr, die maximale Parkdauer beträgt 2 Stunden. An Wochenenden sowie allen anderen Zeiträumen ist das Parken kostenfrei. Für weitere Details siehe unten.

Für längere Zeiträume bzw. Dauerparken wird die Benützung einer Parkgarage empfohlen (ca. EUR 15,- pro Tag). Es gibt mehrere Parkgaragen in direkter Nähe unserer Appartements. Anderenfalls ist es auch möglich, kostenfreie öffentliche Parkplätze zu benützen, welche sich allerdings nur in Wiens Aussenbezirken befinden, die meisten dieser Parkplätze sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.


Weitere Infos zu Wiens Kurzparkzonen

Die meisten Parkzonen in Wiens Zentrum, inklusive der Lage unserer Appartements, erfordern die Benützung eines Kurzparkscheins, welcher gut lesbar hinter der Windschutzscheibe des Fahrzeuges platziert wird und die Beginnzeit der Parkdauer angibt. Kurzparkscheine können in den meisten Trafiken und Tankstellen und vielen Zigarettenautomaten erworben werden sowie an den Fahrscheinautomaten der Wiener Linien. Die Zeiteinheiten sind 30 Minuten bis 2 Stunden. Für kurze Parkdauern bis max. 15-Minuten stehen Gratisparkscheine zur Verfügung, welche aber ebenso ausgefüllt werden müssen. In Geschäftsstraßen können abweichende Kurzparkregelungen gelten, welche dann dort auch extra beschildert sind. Es gibt auch die Möglichkeit, Handys zum Kauf von Kurzparkscheinen zu nützen. Alle weiteren Infos sind hier